Mein Blog

langeweile

schaut maa!! sebbyyyyy so süüüüß!!!

*lach*

ignoriert das einfach....

*kopf hängen lass*

 

13.1.11 23:33


der schlimmste tag~

gestern war der schlimmste tag in meinem leben...

ich hab das verloren was mir am wichtigsten war.. mein kleinen hund..

die blöde schl*mpe bei der er die letzten wochen war hat sich mit jemanden gestritten und lässt es an meinem hund aus... deswegen hat sie gemeint das ich ihn bitte wieder mitnehmen soll weil sie sich nicht weiter drum kümmern kann...

sie hat sich sowieso nicht um ihn gekümmert...

aber ich kann ich zur zeit nicht behalten weil ich eigentlich auf der straße bin... 

ich hab auch niemanden gefunden der ihn genommen hätte... deswegen musst ich ihn abgeben... ins tierheim...

und so wie der stand jetzt ist werde ich ihn warscheinlich auch nicht wiederbekommen.. geschweigedenn irgendwann mal wieder sehen...

wenigstends hab ich sein halsband und seine hundemarke noch...

es fiehl mir wirklih schwer ihn wegzugeben.. aber so ist es besser...

 ich vermiss ihn wirklich sehr undich mach mir auch vorwürfe ohne ende...

ich glaubauch das ich mir so schnel nicht wieder einen hund anschaffen kann.. wenn überhaupt wieder...

aber jetzt kann das leben auch nicht mehr grausamer werden...

erst verlier ich meine wohnung dann wird mir meine katze wegenommen und jetzt auch noch mein hund...

ich bin total am ende... und nur dank meiner freunde bin ich noch nicht so weit mir was anzutun...

 

16.4.10 22:13


-.-

in meinem kopf dreht sich alles...
ich weiß nicht mehr wo oben und unten ist.. was ich eigentlich mache oder wer ich bin..
es läuft wieder mal alles schief.. und es bringt nix zu sagen das ich nicht daran schuld bin...
ich hab ja immer selbst schuld...
ich habe in meinem leben alles verloren was mir lieb und teuer war.. aber auch vieles neues gefunden.. wo ich jetzt das gefühl hab das auch noch zu verlieren...
ich weiß nicht wie lange das schon so geht as mein leben mir total entgleist.. aber es wird immer schlimmer ... ich halt das nicht mehr länger aus immer die fröhliche zu spielen und ständig zu lächeln und so zu tun als wenn alles in ordnung währ... das geht nicht mehr lange gut... aber das jemanden zu sagen hat ja auch keinen sinn... is ja eh egal... kümmerst sich ja eh niemand großartig drum...warum auch? keiner interessiert ich für den anderen... das ist heute halt so...
es interessiert niemanden mehr ob es drir gut geht oder nicht... hauptsache ihnen geht es gut...
ich bin total am ende.. und keiner bekommt es mit...ich brauch ne auszeit... einfach weg... aber dazu brauch ich erst mal das geld um überhaup irgendwo hinzukommen...und um mir was zu kaufen... aber ich kann doch meine babys nicht im stich lassen... nicht nochmal... das würde ich nicht verkraften.. okay.. nino könnte ich mitnehmen.. aber was wird dann mit meinen freunden??
ich weiß nicht ob ich das überstehen würde wenn ich die einfach hier zurück lass... ohne irgendwas zu sagen.. denn wenn ich etwas sage dann kann ich nicht weg... dann schaff ich das nicht weg zu gehen...aber es bringt ja auch nix wenn ich hier nen nervenkollaps bekomm...
am ende sterben wir eh alle allein und einsam...

 


3.11.10 15:22


*augenroll*

okay.. nochmal zum mitschreiben:

wer das hier sinnlos findet der soll es nicht lesen und scon gar nicht kommentieren wenn er es scheiße findet!!!!

es zwingt euch keiner das zu lesen!!!!

________________________

 

 

29.9.10 18:47


help

naja gestern war in großen und ganzen ein schöner tag... ich hab mich zwar ausversehen bei rene  zum essen eingeladen und bin dann auch da bis in die nacht (huet früh um 4) geblieben.. aber egal..

sandra wollt ja bei ihm schlafen und uns war langweilig.. naja erst monopolie gespielt und dann flaschendrehen.... *lach* flaschendrehn war ne scheiß idee gewesen...

am ende ham ma uns über beziehungen unterhalten.. ob ich ja sagen würde wen er mich fragen würde und ob er ja sagen würde und sowas.. aber halt alles in ernst... 

sandra war dann noch so fies und hats ihn mich küssen lassen...

*sfz* naja der abend war trotzdem geil.. und er hat ja immerhin gesagt das er abwägen müssste ob er ja sagt... er überlegt immer ob es halten würde und er versucht rauszufinden wie der andere in einer beziehung ist... 

und jetzt??

abwarten und tee trinken!!

14.7.10 11:03


~LOVE IS DEATH~

Seit ein paar tagen ist ER wieder solo.. endlich hat er mit seiner freundin schluss gemacht..

naja eigentlich im gegenseitigen einverständnis.. aber trotzdem...und jetzt kann ich mir endlich die scherze mit ihm erlauben die ich machen wollte aber wegen seiner freundin nicht konnte.. trotzdem ist das wieder sau blöd..

meine beate freundin denkt jetzt wieder das ich was von ihm will, was ich ja auch tu aber ich will halt nicht das sowas an die große glocke gehängt wird...

gestern war poolparty weil meine freundin und ihre fam nen pool gekauft haben und da hab ich so meine scherze mit ihm gemacht... und er hat mich unbewusst abblitzen lassen.. zumindest haben die das heute alle gesagt.. obwohl ich mich nicht an ihn rangemacht habe weil ich das in der öffentlich keit bestimmt nicht mach.. das ist nicht meine art...

und heute nachmittag haben sie sich darüber unterhalten das sie alle froh sind das er sie los ist und er hat auch gesagt das er nicht nochmal so eine "kurze" beziehung haben will.. sondern was richtiges...  und ich weiß nicht ob sie über mich auch geredet haben.. interessiert mich auch nicht.. aber ich weiß auch nicht wie ich das alles zuordnen soll... ich mein ich und meine freundin haben versuct ihn im pool unterwasser zu drücken und er hat sich aber nur auf mich konzetriert und sie so zusagen einfach machen lassen... das er mir dabei öfters ausverseen das oberteil fast ausgezogen hat ist ja nebensache aber... naja. ich weiß halt nicht so wirklich...

und vorhin hat meine freundin mich gefragt was ich ihr verheimliche und hat gefragt ob ich schon mit ihm zusammen bin oder ob ma scon mal im bett waren oder rumgeknutscht haben oder sowas... ich mein das irritiert mich voll... und sie hat gefragt ob ich ja sagen würde wenn er mich fragen würde wegen zusamemen sein und so.. ich wusste gar nicht was ich sage sollte.. ich mein es ist zwar ihr bruder...aber im endefect geht es sie doch nix an... ach man ich bekomm das einfach nicht hin....

ach und für alle die denken müssen ich sein ein bissl gestört weil ich das alles ins internet setz... das ist sowas wie mein tagebuch... wenn es euch nicht gefällt dann lest es nicht... und gebt auch eure kommis nicht ab.. und wenn ihr das unbegingt müsst dann seit nicht so feige und macht das anonym...

11.7.10 23:53


manchmal..

Manchmal wünschte ich mir ;
die Zeit noch einmal zurückzudrehen
um den Lauf der Dinge anzuhalten
oder ganz von vorn mit dir anfangen zu können.

Manchmal wünschte ich mir;
die Zeit zurück
in der Glück, Harmonie und Zweisamkeit
mein Leben bestimmten.

Manchmal wünschte ich mir;
dir den Weg ebnen zu können
und eine Basis zu schaffen
um einander zu vertrauen.

Manchmal wünschte ich mir;
du könntest
meine Wünsche und Hoffnungen
von meinen Augen ablesen.

Manchmal wünschte ich mir;
dich in den Armen zu halten
um einfach nur zu wissen
du bist da.

Manchmal wünschte ich mir;
in dich hinein sehen zu können
um zu wissen
was in dir vorgeht.

Manchmal wünschte ich mir;
die Augen zu schließen
und zu wissen, du denkst in diesem
Moment auch an mich.

Manchmal wünschte ich mir;
deine Nähe zu spüren.
Manchmal wünschte ich mir;
einfach nur den schönen Klang
deiner stimme zu hören.

Manchmal wünschte ich mir;
einfach gar nichts mehr von dir zu
...hören ...
19.5.10 23:02


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de


überarbeitet von Homepagehilfe